ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Nachstehende Geschäftsbedingungen beziehen sich auf jegliche kommerzielle Handlung zwischen Kunde und TRANSFERBUS SERVEIS VIATGERS S.L. , Avinguda Onze de Setembre, 38, 17470, Sant Pere Pescador, Girona (España). Sie können uns per E-Mail unter info@transferbus.com oder per Telefon unter +34 931 84 55 53 innerhalb der folgenden Öffnungszeiten kontaktieren: Mo - Fr 09:00 - 21:00, Sa - So 10:00 - 19:00. Gegenstand der nachstehenden Geschäftsbedingungen sind die Details des Kaufs des Transfers sowie die Rechte und Pflichten des Kunden. Jegliche kommerzielle Transaktion untersteht der spanischen Rechtsprechung. Transferbus handelt als Agentur für Personenbeförderung, daher können einzelne Transfers von lokalen Transportfirmen ausgeführt werden. Die Haftung von Transferbus ist nur auf das Handeln als Agentur / 3. Person zwischen den involvierten Parteien (Kunde / Transportfirma) beschränkt. Bezug nehmend auf die Ausführung des Transfers, tritt somit nur die Haftung des Transportunternehmens in Kraft. Im Falle von Unfällen, Verletzungen, Tod etc. kann Transferbus weder verantwortlich gemacht, noch können Ansprüche gegen Transferbus geltend gemacht werden. Anträge dieser Art werden an das Transportunternehmen sowie deren Versicherung weitergeleitet. Weder Transferbus noch das Transportunternehmen können für jegliche Umstände außerhalb deren Kontrolle, wie z. B. Staus auf dem Weg, Baustellen, Polizeikontrollen, extreme Wetterbedingungen, Terrorismus etc., verantwortlich gemacht werden.

  1. GENERELLE INFORMATIONEN

    Der Kauf des Transfers ist gleichbedeutend mit der Akzeptanz der Geschäftsbedingungen sowie der nachstehenden Einzelheiten bezüglich des Buchungsvorgangs, der Ausführung des Transfers etc.
  2. ZUSTANDEKOMMEN DES VERTRAGS

    Mit dem Abschließen der Buchung ist der Kunde Schuldner gegenüber Transferbus. Akzeptiert das Transportunternehmen die Ausführung des Transfers, kommt ein rechtlich binden Vertrag zustande, welcher beide Parteien zur Ausführung des Vereinbarten verpflichtet. Der Kunde ist verpflichtet seine persönlichen Daten korrekt einzugeben und keine Informationen von Dritten zu missbrauchen.
  3. GENERELLE KONDITIONEN, DIE MIT DEM KAUF EINES TRANSFERS IN KRAFT TRETEN

    Nachstehende Konditionen gelten ebenfalls als akzeptiert mit dem Kauf eines Transfer: